Hin zur Quelle deiner eigenen Kraft

 

 

 Ein Seminar mit Tiefgang

 

 

Raum für Lebensfreude, Selbsterfahrung und Selbstheilung

vom 09.-16. Oktober 2021

in Montegrotto Therme (Italien)

 

Wir alle streben nach Glück und Zufriedenheit, verbunden mit Gesundheit und Wohlbefinden.
Groß ist die Versuchung, das nur außerhalb von uns selbst zu suchen.

 
In unserem Seminar wollen wir Erfahrungen machen, die uns mit unserem inneren Reichtum in Kontakt bringen.

 
In dem wohlwollenden und geschützten Rahmen des Seminars werden alle da unterstützt, wo es gebraucht wird, um das Fließen und die Stärkung unserer eigenen Kräfte zu fördern.

 
Unsere Selbstheilungskräfte können so angeregt werden, um uns stets zur Verfügung zu stehen.

 
Wir werden jeden Morgen im körperwarmen Wasser der Therme beginnen.
Dort können wir schweben, uns bewegen und bewegt werden. Spielerisch werden wir das
Element Wasser erforschen,
den Körper weich werden und sich tief entspannen lassen.
Im weiteren Tagesverlauf werden wir mit verschiedenen Körperübungen, stillen und bewegten Meditationen, kreativen Mitteln, verbundenem Atem (nach Dahlke), freiem Tanz und auch mit Austausch und Begegnung weitergehen.

 

Du bist eingeladen, ganz wahrhaftig da zu sein

 
... das heißt, dich einzubringen mit den eigenen, dir gegebenen Qualitäten

 
Dazu ist es nötig:

 ... dich zu erinnern, an das, was vergessen wurde über die Verbindungen, Abhängigkeiten und das
     Zusammenspiel aller Dinge.

  ... zu sehen, was du bisher nicht sehen wolltest.

  ... dass sich öffnen darf, was bislang fest verschlossen war.

  ... liebevoll das anzunehmen und zu umarmen, was du bisher am meisten abgelehnt oder gefürchtet hast.

  ... das frei zu geben, was in dir selbst in Fesseln liegt, bis das Leben frei fließt und schwingt und
     der eigene göttliche Aspekt in Erscheinung treten kann.

  ... dem Leben zu vertrauen.

 

 

Das wunderbare Ambiente des Hotels gibt
uns einen guten Rahmen, in dem sich Alle umsorgt und vorzüglich genährt fühlen können.

Auch an Zeit zur freien Verfügung ist gedacht.

 

                                                           

                                                                    „Alles Weh ist Heimweh

                                                                                             (Dianne Connelly)

 

 

Leitung des Seminars: Yamuna Elke Roßner

Kosten:

Seminarkosten:
600,- Euro
530,- Euro bei Anmeldung bis 30.6.2021

                                                                       Anmeldeschluß ist der 11. August 2021

 

 

Hotel

Corso Terme

I - 35936  Montegrotto Terme (PD)
Tel.:+39 04 89 11 699
www.gardenterme.it

 

Unterkunftskosten :
7 Nächte incl. Vollverpflegung und Garden Verwöhnpension

 DZ 791,-

 EZ 868,-

 Die Garden-Verwöhnpension enthält:
- Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittags- und Abendmenü à la Carte auch mit
   vegetarischen, veganen, gluten- und lactosefreien Gerichten,(bedarf der Anmeldung)
   reiche Auswahl an Vorspeisen, Salaten und Desserts. Wir bekommen noch extra am
   Morgen Hafer- und Hirsebrei mit Früchten etc,
- Abendveranstaltungen: Pianobar, kleines Orchester, kulinarischer Themenabend
- Aktivwoche mit Music-Aqua-gym, Aqua-Fitness, Aqua-Move, Tai Chi, Nordic Walking-Übungen
- Eintritt in 3 Thermalschwimmbäder mit 33°C bis 35 °C -1200 qm Wasserfläche mit Unterwassermusik
- 2 Kneippbecken
- Originelle Whirlpools
- Fitnessraum, Chi-Aktivierung am Gerät
- Thermalgrotte, Dampfbad, Finnische Sauna und Eisbrunnen
- Tennisplatz
- Bademantel

- Wlan

Für Seminarteilnehmer gibt es Ermäßigung für Fango Anwendungen (falls gewünscht, reifes Ganzkörperfango incl. Abduschen, Ozonbad und Massage)
Die Behandlung ist von den deutschen Krankenkassen anerkannt und kann bei Rezeptvorlage von der Krankenkasse bezuschusst werden.

 

Für einen vorab Rundgang durchs Hotel hier ein Link:    http://www.gardenterme.it/de/    

                
Anmeldung ist ab sofort möglich über das Formular „anmelden“ auf der Homepage.

Wir empfehlen frühzeitige Anmeldung, da unser Termin in der Hochsaison liegt und die besten Zimmer (7.Stock) am begehrtesten sind. Und es ist günstig für uns wenn unsere Zimmer alle im 7.Stockwerk unter dem Gruppenraum liegen, damit wir auch mal richtig laut sein können .

 

                                           Im körperwarmen Thermalwasser werden wir schweben, üben loszulassen und uns gegenseitig tragen und bewegen, auf dass wir Entspannung pur erfahren können.

                                                                                                                                                                                                                                                

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachklang

 

 Teilnehmerstimmen nach dem Seminar

 

Ein wunderbares Seminar, was jeden Teilnehmer da berührte, wo sich für ihn die nächste Tür öffnete. Die täglichen interaktiven Übungen im Thermalwasser, die Atemsitzungen und die wohl abgestimmte musikalische Begleitung lösten Verhärtungen und Steifigkeiten auf allen Ebenen auf. Das Seminar bot zudem den nötigen Raum, in der neuen Erfahrung gehalten und begleitet zu werden. Dieses Seminar kann ich all denen empfehlen, die unter ihren eigenen Begrenzungen leiden, für eine Öffnung aber einen geschützen Rahmen und professionelle Begleitung benötigen.
Vielen Dank für diese Woche!

K.B.

..........

 

Sich vom Wasser und der Musik in meine eigene Welt tragen lassen, sich mit den Menschen der Gruppe verbunden fühlen und gemeinsame sehr berührende Erfahrungen machen können in der wunderschönen Umgebung, sind weitere wertvolle Schritte in meinem Prozess zu mir selbst.

 Danke dafür!
S.D.

 

..........

 

 

Im warmen Wasser habe ich das Loslassen geübt und es gelang mir von Mal zu Mal besser. Mit dem verbundenen Atem habe ich Zugang zu meinen Themen gefunden, die mir zwar bewusst waren, während des Atmens jedoch emotional fühlbar wurden. Yamuna führt einfühlsam durch die Übungen, im Anschluss besprachen wir das Erlebte. Nicht zuletzt die entspannte Atmosphäre im warmen Italien, das Willkommensein in dem sehr guten Hotel und das abwechslungsreiche Essen trugen dazu bei, mehr bei mir selbst angekommen zu sein.

 j.j.

 

                                           ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Das Seminar ist auch gut geeignet für Menschen die viel arbeiten und sich auftanken wollen ohne nur "abzuhängen ". (Ärzte, Therapeuten ua.)

 


                                                    ---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Fragen die schon mal gestellt wurden :

- ich brauche vegetarisches und glutenfreise Essen. --- Kein Problem. Alles ist möglich. Auch leckeres verganes Essen steht zur Verfügung. Einfach bei  der Anmeldung im Hotel mit angeben.

- was mache ich wenn ich mal nicht mitmachen möchte ? --- Alle Angebote sind Vorschläge, denen die Teilnehmer freiwillig folgen oder nicht.

- kann ich den Teilnhmerbeitrag auch in Raten zahlen ? ---- Ja, natürlich. Sprechen Sie mich an und wir machen eine sinnvolle Vereinbarung miteinander.

- was kann ich im Hotel sonst noch nutzen ? --- Es gibt einen Fitnessraum, eine Sauna, mehrere Bäder, kostenloses basisches Trinkwasser, einen 
  parkartigen Garten . Die Nutzung aller Hoteleinrichtungen ist inclusive. Ein Spaziergang vorab auf der Homepage des Hotels lohnt sich.

 

 

 

Bei weiteren Fragen wird dies hier fortgesetzt.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------